Rödelsee

Gefahr am Schwanberg: Gemeinde will für Feuerwehr ein HLF 20

Die Gemeinde Rödelsee und seine Feuerwehr möchten das größere Feuerwehrfahrzeug HLF 20 haben. Gerade in punkto Waldbrandgefahr am Schwanberg sei das HLF 10 zu klein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein solches etwa 500 000 Euro teures Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) wünscht sich die Feuerwehr Rödelsee.  Foto: Florian Schäffer (Wikipedia)

Für die Feuerwehr Rödelsee soll ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 20 beschafft werden. Doch von fachlicher Seite wird ein HLF 10 als ausreichend erachtet. Mit Blick auf die Gefahrensituation auf dem Schwanberg kämpft die Gemeinde weiterhin für das HLF 20 und den damit verbundenen höheren Zuschuss.

Kommandant Volker Heß und Bürgermeister Burkhard Klein erläuterten bei der Sommersitzung des Gemeinderats auf dem Schwanberg die Ersatzbeschaffung eines HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr Rödelsee. Man könne nicht nachvollziehen, dass die Regierung von Unterfranken und auch die Kreisführung der Feuerwehr die besonderen Anforderungen, die unter anderem der Schwanberg mit sich bringe, anders bewerteten und einer Beschaffung eines HLF 20 aus fachlicher Sicht nicht zustimmten.

Besserer Schutz der Einsatzkräfte

Rund 87 000 Euro beträgt der Zuschuss für ein HLF 10, 125 000 Euro für ein HLF 20. Es gehe schlicht und ergreifend um einen besseren Schutz der Einsatzkräfte und eine bessere Logistik und Einsatzfähigkeit der erstalarmierten Feuerwehr Rödelsee, teilte Bürgermeister Klein mit.

Man sei sich schließlich darüber einig, dass die gesamte Löschwasserversorgung – auch in Bezug auf einen etwaigen Waldbrand – überhaupt nicht ausreichend sei. Das hätte eine größere Übung schon vor etwa drei Jahren gezeigt. Priorin Schwester Ursula Teresa Buske und Bürgermeister Klein werden daher Vertreter des Innenministeriums, der Regierung von Unterfranken, der Kreis-Feuerwehrführung, der örtlichen Feuerwehren um den Schwanberg zu einem gemeinsamen Termin einladen. Es sei wichtig, dass sich die Verantwortlichen ein Bild von den Gegebenheiten auf dem Schwanberg machten.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren