Am Donnerstagnachmittag rangierte ein ortsfremder 45-jähriger Lkw-Fahrer rückwärts in der Frankenbergstraße in Markt Einersheim. Dabei schrammte er mit seinem Lkw an einer Gartenmauer entlang und beschädigte den dazugehörigen Zaun. Schaden laut Polizeibericht: 1700 Euro.