MARKTBREIT

GOK zeichnet Jubilare aus

Mitarbeiter für langjähriges Engagement, Loyalität und Tatkraft geehrt.
Artikel drucken Artikel einbetten

Kürzlich zeichneten die Geschäftsführer Dieter Kleine und Gerald Unger 40 Jubilare der Firma GOK Marktbreit aus. Insgesamt nahmen 270 Mitarbeiter und Pensionäre an dem Event teil. Die Jubilare seien laut Pressemitteilung teilweise bereits zehn oder mehr Jahre beim Regler- und Armaturenhersteller angestellt; manche gar 35 beziehungsweise 40 Jahre.

In ihren Reden vermeldeten die Geschäftsführer Gerald Unger und Dieter Kleine einen erneuten Umsatzrekord. Die Prognosen für 2018 seien laut ihnen so vielversprechend, dass GOK in der ersten Jahreshälfte in großen Teilen der Produktion einen Zwei-Schicht-Betrieb plane.

Geehrt wurden:

10 Jahre: Oliver Kuhn, Stefan Stadtelmeyer, Stefan Thielisch, Jakob Roth, Jan-Philipp Dürr.

15 Jahre: Gudrun Dieck, Sergej Manzos, Mathias Gerler, Katharina Huck, Marion Weiglein, Hans-Christoph Jahn, Sandra Koss, Andreas Lauck, Alvina Berger, Karola Horn.

20 Jahre: Hannelore Fehr, Michaela Rama, Susanne Wodniok, Ernst Müller, Roswitha Pörtlein, Frank Greim, Florian Hädicke, Christina Raab-Senft, Hubert Karl.

25 Jahre: Andreas Haupt, Günter Krauß, Serina Braack, Michael Roos, Heike Kistner, Horst Weigand.

30 Jahre: Hermann Heil, Elke Frischholz, Stefan Dimter. Karin Hofmann.

35 Jahre: Norbert Kempf, Gisela Kremer, Hans-Dieter Hofmann, Birgid Michel, Anita Paul.

40 Jahre: Uwe Prell.

Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.