SICKERSHAUSEN

Für die Kirche unersetzlich

Der Posaunenchor Sickershausen feierte am Wochenende sein 90-jähriges Bestehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Posaunenchor Sickershausen
90-jähirges Bestehen Posaunenchor Sickershausen Foto: Gerhard Bauer

Der Posaunenchor Sickershausen feierte am Wochenende sein 90-jähriges Bestehen.

Die Auszeichnung langjähriger Mitglieder verlegte er kurzerhand in den Festgottesdienst am Sonntag in der Johannes-Kirche und übernahm auch die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes.

Zur Ehrung reiste die Bezirksobfrau der Posaunenchöre in Unterfranken, Andrea Wagner, an. Sie verlieh folgende Auszeichnungen: für 55 Jahre an Erwin Steinberger und Horst Steinberger. 40 Jahre dabei sind Chorleiterin Gudrun Sogol, Harald Steinberger und Michaela Steinberger. Seit 25 Jahren aktiv sind Mario Köhler und Obmann Martin Langer. Die Auszeichnung für Dieter Heinkel für 30 Jahre wird nachgereicht. Der Posaunenchor mit seinen geehrten Mitgliedern sowie den Ehrenmitgliedern probte bis unmittelbar vor Gottesdienstbeginn.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.