Sommerach
Anzeige

Frühlingsgefühle und Hüttengaudi

Beim Toyota-Autohaus Schmitt in Sommerach steigt am Sonntag, 22. März, eine Party - Anna-Maria Zimmermann tritt auf
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei Frühlingswetter lässt es sich wunderbar über das Gelände des Autohauses Schmitt schlendern.
Bei Frühlingswetter lässt es sich wunderbar über das Gelände des Autohauses Schmitt schlendern.
+2 Bilder

Frühlingsgefühle und Hüttengaudi - dass das wunderbar zusammenpasst, davon ist das Team im Toyota Autohaus Schmitt in Sommerach fest überzeugt. Denn die Besucher des Tages der offenen Tür im Meisterbetrieb in der Bayernstraße werden am Sonntag, 22. März, ab 10 Uhr garantiert auf ihre Kosten kommen. Warm ums Herz wird es ihnen nicht nur wegen der vielen Angebote und Aktionspreise werden. Ob Kleinwagen oder Sportflitzer, Diesel- oder Elektromotor, Frontlader oder Stadtmobil - die Toyota-Palette bietet für jeden Autofan das Richtige. Das kompetente Team vom Autohaus Schmitt berät weiß über die Details bestens Bescheid und berät die Kunden gerne vor Ort. Sie können aber auch unverbindlich durch die große Ausstellung von Neu- und Gebrauchtwagen spazieren oder sich bei den Land- und Weinbautechnikmaschinen umsehen.

Hier gibt es Branson und Landini-Traktoren sowie Einachs- und Dreiseitenkipper oder auch Mulcher.
Echte Après-Ski-Stimmung zum Frühlingsbeginn kommt mit den Aktionen unter dem Titel "Volle Hütte" auf. Es gibt eine deftige Hüttenbrotzeit und Weißwürste mit Weißbier, aber auch Leckeres vom Grill und Bier vom Fass oder einen Schoppen dazu.
Am Nachmittag lockt die Kaffeebar mit hausgemachten Kuchen und Torten. Ein ganz besonderer Höhepunkt wird am Sonntag ab 15 Uhr aber der Auftritt von Anna-Maria Zimmermann sein.
Nach ihrem dritten Platz bei "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2005 und einem schweren Unfall hat sich die sympathische Sängerin zurückgekämpft und sorgt mit ihren Hits sowohl im Sommer auf Mallorca als auch in den Bergen zum Après-Ski für ausgelassene Stimmung. Daneben gibt es einen Elektro-Autoscooter, die Elf-Meter-Riesen-Hüpfburg und ein buntes Programm für die Kleinen Besucher.
Einem schönen Frühlingssonntag vor "Voller Hütte" steht also nichts mehr im Weg. ljr

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.