Laden...
Wiesenbronn

Frühjahrskonzert des Wiesenbronner Posaunenchors

Am Sonntag, 1. März, ist es wieder Zeit für das Frühjahrskonzert des Wiesenbronner Posaunenchors. Die Musiker haben unter ihrem Chorleiter Maximilian König in den letzten Wochen intensiv geübt. So haben sie sich ein stattliches Programm neuer Stücke erarbeitet und die Darbietung ihres schon bestehenden Programms optimiert. Besonders erfreulich ist laut Pressemitteilung, dass der Chor wieder Jungbläser gewinnen konnte, die zu diesem Konzert ihr Debüt geben werden. Und auch der Projektchor, die LehmaBrasser, haben unter ihrer Dirigentin Rita Eberhardt speziell für das Konzert neue anspruchsvolle Stücke einstudiert. Bei ihrem Konzert in der Heilig-Kreuz-Kirche bringen der Posaunenchor und die LehmaBrasser ein abwechslungsreiches Programm bekannter und moderner, geistlicher und weltlicher Werke zu Gehör. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Posaunenchor Wiesenbronn Foto: Margareta Fröhlich

Am Sonntag, 1. März, ist es wieder Zeit für das Frühjahrskonzert des Wiesenbronner Posaunenchors. Die Musiker haben unter ihrem Chorleiter Maximilian König in den letzten Wochen intensiv geübt. So haben sie sich ein stattliches Programm neuer Stücke erarbeitet und die Darbietung ihres schon bestehenden Programms optimiert. Besonders erfreulich ist laut Pressemitteilung, dass der Chor wieder Jungbläser gewinnen konnte, die zu diesem Konzert ihr Debüt geben werden. Und auch der Projektchor, die LehmaBrasser, haben unter ihrer Dirigentin Rita Eberhardt speziell für das Konzert neue anspruchsvolle Stücke einstudiert. Bei ihrem Konzert in der Heilig-Kreuz-Kirche bringen der Posaunenchor und die LehmaBrasser ein abwechslungsreiches Programm bekannter und moderner, geistlicher und weltlicher Werke zu Gehör. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren