Etwa 25 Erwachsene und Kinder folgten dem Ruf des Ortsverschönerungsvereins Fröhstockheim und machten sich auf, um den Wald und die Flur rund um Fröhstockheim zu säubern. Ausgestattet mit Eimern, Greifzangen und Müllsäcken zogen die Flurreiniger los. Als Dankeschön für die Helfer gab es nach getaner Arbeit im Vereinsheim Getränke und Brotzeit, wie es in einem Schreiben des Vereins an die Presse heißt.