Markt Einersheim

Franz Vogel wiedergewählt

In der Generalversammlung des SPD-Ortsvereins Markt Einersheim wurde Franz Vogel für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurden Norbert Feineis, als Kassier Doris Eckstein, als Schriftführer Marcus Hegwein und als Revisoren Ingrid Schurek und Reiner Nickel bestätigt, heißt es in einer Mitteilung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Mainstockheim (von links): Franz Vogel, Doris Eckstein, Norbert Feineis und Marcus Hegwein. Foto: SPD-Ortsverein

In der Generalversammlung des SPD-Ortsvereins Markt Einersheim wurde Franz Vogel für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurden Norbert Feineis, als Kassier Doris Eckstein, als Schriftführer Marcus Hegwein und als Revisoren Ingrid Schurek und Reiner Nickel bestätigt, heißt es in einer Mitteilung.

In seinen politischen Ausführungen betonte der Vorsitzende, dass die SPD Antworten auf die Problematik von Globalisierung, Digitalisierung, Natur- und Umweltschutz und die damit verbundenen Ängste und Sorgen der Bürger finden müsse. Nur dann könne die SPD wieder an politischem Gewicht zunehmen.

Im Hinblick auf die bevorstehende Europawahl appellierte Vogel, Parteien zu wählen, welche die Grundwerte Demokratie, Freiheit und Solidarität leben und politisch umsetzen. Zum Abschluss der Veranstaltung erinnerte Vogel an das SPD-Sommerfest am 14. Juli und bat die anwesenden Mitglieder um rege Mithilfe.  

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.