KITZINGEN

Flasche flog in der Falterstraße

Eine Bierflasche flog einem 22-Jährigen am frühen Donnerstagabend in der Falterstraße in Kitzingen an den Rücken.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa

Eine Bierflasche flog einem 22-Jährigen am frühen Donnerstagabend in der Falterstraße in Kitzingen an den Rücken. Der junge Mann wurde zunächst von einem offensichtlich betrunkenen Unbekannten angepöbelt, der mit einem Begleiter unterwegs war. Ein paar Schritte weiter bekam der 22-Jährige die leere Bierflasche an den Rücken geworfen und wurde an der Wirbelsäule leicht verletzt. Die beiden Unbekannten versuchten nun, den Geschädigten und dessen zwei Begleiter zu provozieren. Diese ließen sich auf nichts ein und suchten Schutz in einem Geschäft. Der Täter machte sich davon; es handelt sich Polizeiangaben zufolge um einen zirka 25 Jahre alten und 1,70 Meter großen Mann mit athletischer Figur und zurückgekämmten, kurzen schwarzen Haaren. Er war unrasiert und mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Der Mann sprach deutsch mit ausländischem Akzent und dürfte osteuropäischer Herkunft sein, meldet die Polizei noch.

Hinweise an die Polizei Kitzingen, Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.