Kitzingen

Fit und gesund durch den Familienalltag

Das neue Herbstprogramm steht und kann beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten poststelle@aelf-kt.bayern.de bestellt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde.
Artikel drucken Artikel einbetten

Das neue Herbstprogramm steht und kann beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten poststelle@aelf-kt.bayern.de bestellt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Im Fokus stehen unter anderem Ernährungstipps für Kinder. Sie schauen sich ab, was die Eltern essen und wie sie sich bewegen. Im Familienalltag gehören Ernährung und Bewegung zusammen. Die Angebote im neuen Flyer des Netzwerks Junge Eltern/Familien helfen dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten im Alltag mit Kindern zu integrieren. Anmeldung zu den Kursen: www.aelf-kt.bayern.de/ernaehrung

Termine im Oktober: Singzwerge und Tanzmäuse - Kurs für Eltern mit Kindern, die bereits laufen können. Kreativer Waldspaziergang mit neuen Bewegungsideen für draußen.Anregungen für Spiel und Spaß im Wald. Tipps für Zuhause. Bitte Picknickdecke, gesunde Brotzeit und ein Getränk mitbringen. Samstag, 5. Oktober, 9 bis 12 Uhr, Treffpunkt Parkplatz auf dem Schwanberg bei Rödelsee

Das bewegte Wohnzimmer: Kurs für Eltern mit Kindern von eins bis drei. Eltern erhalten Tipps und kreative Anregungen für Bewegungsideen im Haus: Dienstag, 8. Oktober, 15 bis 17 Uhr im Familienstützpunkt Kitzingen, Obere Bachgasse 12.

Leckeres für die Kita-Box. Worauf ist bei der Zusammenstellung der Zwischenmahlzeiten zu achten? Freitag, 11. Oktober, 10-12 Uhr in Kitzingen, Stadtteilzentrum Siedlung, Königsberger Str. 11.

Kurs für Familien mit Kindern am Mittwoch, 23. Oktober, 19 bis 21 Uhr, Familienstützpunkt Volkach, Schulküche der Mädchenrealschule, Eingang Kellereigasse. Auf die Plätze, fertig, los - Kurs für Eltern mit Kindern, die bereits laufen können. Eltern erhalten Tipps für Bewegungsideen im Haus.  Freitag, 11. Oktober, 15 bis 17 Uhr in Wiesentheid, Turnhalle der Nikolaus-Fey-Schule, Eisenbergringstr. 1. 

Spiel und Bewegung für die Kleinsten: Kurs für Eltern mit Babys von 3 bis 12 Monaten. Bewegungs- und Spielförderung im ersten Lebensjahr. Bewegungsanregungen mit Alltagsmaterialien. Bitte ein Badetuch mitbringen. Freitag, 11. Oktober 15 bis 17 Uhr im Familienstützpunkt Volkach, Mädchenrealschule, Haus St. Elisabeth, Eingang Kellereigasse. 

Gemeinsame Abendmahlzeit: warme und kalte Rezepte fürs Abendbrot. Es werden Abendessen vorgestellt, die schnell zubereitet sind und der ganzen Familie schmecken. Freitag, 18. Oktober, 16 bis 18 Uhr in Wiesentheid, Schulküche der Nikolaus-Fey-Schule, Schulküche, Eisenbergringstr. 1. 

Fertiges aufgepeppt: So schnell wird´s vollwertig. Gemeinsam werden Fertigprodukte aufgewertet. Dabei wird gemeinsam mit den Kindern gekocht. Am Samstag, 19. Oktober 10 bis 12 Uhr in Dettelbach in der Schulküche der Rudolf-von-Scherenberg-Schule, Georg-Graber-Str. 2. Zappel-Krabbel-Hits für Babys: Spielideen und Informationen zur Bewegungsförderung. Austausch mit anderen Müttern. Kurs mit Baby, bitte ein Badetuch mitbringen. Samstag, 19. Oktober, 9 bis 10.45, Uhr für Babys von sieben bis zwölf Monaten, 11 bis 12:45 Uhr, für Babys von zwei bis sechs Monaten, in der Praxis Kleines Nesthäkchen, Herrnstr. 20, Mainbernheim. 

Babys erster Brei: Muttermilch – und was kommt dann? Babys dürfen mitkommen. Am Mittwoch, 23. und Mittwoch, 30. Oktober, jeweils von 9.30-11 Uhr in Marktbreit, Leo-Weismantel-Realschule, Schulküche, Buheleite 20. Angebote speziell für Väter und Großväter: Auf die Papas, fertig, los. Kurs für Väter mit Kindern, die bereits laufen können. Väter und Großväter nehmen neue Bewegungsideen für den Alltag mit. Bitte Turnschuhe oder Stoppersocken mitbringen am Samstag, 19. Oktober,15 bis 17 Uhr in Kitzingen, Turnhalle der Friedrich-Bernbeck-Wirtschaftsschule, Kaiserstr. 2. 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren