Kitzingen

Fehler beim Abbiegen: 1400 Euro Schaden

Gleich zweimal blieb eine 57-jährige Fahrzeugführerin am Dienstagabend in Kitzingen hängen. An der Einmündung zur Repperndorfer Straße/Parkplatz Syndikatswiese stieß sie mit ihrem Pkw beim Rechtsabbiegen erst gegen einen Begrenzungspfeiler, dann gegen einen daneben geparkten VW-Golf. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1400 Euro, teilt die Polizei mit.
Artikel drucken Artikel einbetten

Gleich zweimal blieb eine 57-jährige Fahrzeugführerin am Dienstagabend in Kitzingen hängen. An der Einmündung zur Repperndorfer Straße/Parkplatz Syndikatswiese stieß sie mit ihrem Pkw beim Rechtsabbiegen erst gegen einen Begrenzungspfeiler, dann gegen einen daneben geparkten VW-Golf. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1400 Euro, teilt die Polizei mit.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren