Kitzingen

"Farbenwelten": Ausstellung in der Sparkasse Kitzingen

Künstlerin Waltraud Broermann präsentiert in der Kitzinger Sparkassen-Galerie 40 Werke aus ihrem Fundus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Künstlerin Waltraud Broermann und Sparkassen-Beratungscenterleiter Christian Blachnik bei der Ausstellungseröffnung. Foto: Martina Riegler

Im Beratungscenter Kitzingen der Sparkasse Mainfranken Würzburg wurde laut deren Pressemitteilung die Ausstellung „Farbenwelten“ vom Leiter des Beratungscenters, Christian Blachnik, eröffnet. Die Bilder sind bis 17. Mai in der Galerie der Sparkasse zu den Geschäftszeiten zu sehen. Seit ihrer frühesten Jugend malt und zeichnet die Künstlerin Waltraud Broermann. Um ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen, studierte sie an der Kunstakademie Merz in Stuttgart Graphik-Design mit Malerei. Sie ist Mitglied der Kunstgruppe Erlabrunn und besuchte Malkurse bei Künstlern in ganz Deutschland und der Schweiz. Die ausgestellten 40 Werke zum Thema „Farbenwelt“ sind laut der Pressemitteilung in Acryl-Maltechniken gefertigt – in gegenständlicher sowie abstrakter Art.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.