Segnitz

Familienabend beim TV Segnitz

Auch in diesem Jahr fand zum Abschluss des Vereinsjahres 2018 der traditionelle Familienabend statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Norbert Bischoff

Auch in diesem Jahr fand zum Abschluss des Vereinsjahres 2018 der traditionelle Familienabend statt. Während des Rahmenprogramms zeigte nicht nur die Sportjugend des TV Segnitz, sondern auch die Damen- und Herrenmannschaft und natürlich das Segnitzer Männerballett ihr Können. Geboten wurden laut Pressemitteilung erstklassige Showeinlagen, sowie einige Acts zum Mitmachen. Zusätzlich stand wieder die Ehrung der erfolgreichsten Mannschaften des Jahres 2018 auf dem Programm. Dritter wurde die weibliche Jugend U14, die unter anderem einen bayerischen und einen süddeutschen Meistertitel für sich verbuchen konnte. Den zweiten Platz belegte die männliche U16 Mannschaft. Die Jungs konnten in der Feldrunde den Deutschen Meistertitel nach Hause bringen. Mannschaft des Jahres wurde die männliche U18. Diese nahm an den meisten Meisterschaften in der Hallen- und Feldsaison teil. Sie wurden unter anderem Bayerischer Meister und belegten zweimal den 2. Platz an Süddeutschen Meisterschaften. An der Deutschen Meisterschaft erspielten sie sich einen starken 4. Platz. Ein weiterer Punkt des Abends war die Vergabe der Deutschen Sportabzeichen. Insgesamt haben 43 Vereinsmitglieder das Sportabzeichen abgelegt - zwölf Mal in Bronze, zehn Mal in Silber und 21 Mal in Gold. .



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.