KITZINGEN

Fahrverbot am Feiertag missachtet

Mit einem Kleinlastwagen samt Anhänger war am Freitagnachmittag ein 53-Jähriger auf der A 3 in Richtung Süden unterwegs – wegen des Allerheiligen-Feiertags war dies allerdings verboten. Bei der Kontrolle fiel den Polizisten noch mehr auf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei7

Mit einem Kleinlastwagen samt Anhänger war am Freitagnachmittag ein 53-Jähriger auf der A 3 in Richtung Süden unterwegs – wegen des Allerheiligen-Feiertags war dies allerdings verboten.

Bei der Kontrolle zeigte sich, dass der Anhänger keine Kennzeichen hatte. Wie sich außerdem herausstellte, war das Fahrzeug nicht versichert und es fand sich eine gefälschte Versicherungskarte.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.