KITZINGEN

Fahrradfahrer übersehen

Beim Abbiegen von der Repperndorfer Straße in Kitzingen in eine Tankstelle übersah am Montagfrüh eine 55-jährige Autofahrerin einen elfjährigen Schüler - der kam ins Krankenhaus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei
Polizei – Symbolbild.

Beim Abbiegen von der Repperndorfer Straße in Kitzingen in eine Tankstelle übersah am Montagfrüh eine 55-jährige Autofahrerin einen elfjährigen Schüler, der den Gehweg mit seinem Fahrrad in gleicher Richtung befuhr, und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer stürzte auf den Asphalt und zog sich leichte Verletzungen zu. Er musste zur Behandlung in die Klinik Kitzinger Land gebracht werden. Der Schaden beläuft sich laut Polizeibericht auf 1500 Euro.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren