Obernbreit

Fahrfehler aus Unachtsamkeit

Mehrere Fahrfehler von verschiedenen Autofahrern verursachten am Montagnachmittag Schäden von knapp 9000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Mehrere Fahrfehler von verschiedenen Autofahrern verursachten am Montagnachmittag Schäden von knapp 9000 Euro.

Am Montagnachmittag stieß ein 29-jähriger Lkw-Fahrer in der Marktbreiter Straße in Obernbreit beim Rückwärtsfahren aus Unachtsamkeit mit seinem Fahrzeug gegen einen hinter ihm fahrenden Mercedes. Es entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro.

Ein 46-jähriger Autofahrer, der von Kitzingen in Richtung Großlangheim unterwegs war, fuhr dagegen aus Unachtsamkeit auf einen stehenden BMW vor ihm auf. Es entstand ein Schaden von etwa 4500 Euro.

Und ein 85-Jähriger streifte am Montagnachmittag in der Luitpoldstraße in Kitzingen beim Vorbeifahren mit seinem Auto ein abgestelltes Mofa. Dieses fiel dadurch seitlich auf die Fahrbahn. Es entstand ein Schaden von etwa 350 Euro, wie die Polizei mitteilt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.