Buchbrunn

Fahrausweisautomat in Buchbrunn aufgebrochen

Noch unbekannte Täter brachen laut Polizeibericht am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr den Fahrausweisautomaten der Deutschen Bahn AG am Haltepunkt in Buchbrunn-Mainstockheim auf. Dabei öffneten sie laut Polizeibericht den Automaten auf der Rückseite mit einem Winkelschleifer und gelangten so an das Bargeld. Nach der Tat flüchteten sie unerkannt. Der Schaden am Fahrausweisautomaten und die Höhe der Beute sind noch nicht bekannt. Ermittler der Bundespolizei sicherten die Spuren am Tatort.
Artikel drucken Artikel einbetten

Noch unbekannte Täter brachen laut Polizeibericht am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr den Fahrausweisautomaten der Deutschen Bahn AG am Haltepunkt in Buchbrunn-Mainstockheim auf. Dabei öffneten sie laut Polizeibericht den Automaten auf der Rückseite mit einem Winkelschleifer und gelangten so an das Bargeld. Nach der Tat flüchteten sie unerkannt. Der Schaden am Fahrausweisautomaten und die Höhe der Beute sind noch nicht bekannt. Ermittler der Bundespolizei sicherten die Spuren am Tatort.

Weitere Erkenntnisse erhoffen sich die Beamten durch Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen können sich unter Tel.: (0931) 322590 melden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren