Gaibach

FLSH Gaibach holt sich Volleyball-Kreismeistertitel

Mit 3:1 Sätzen holten sich die Jungs des Franken-LandschulheimsSchloss Gaibach den Meistertitel im Schulvolleyball in der Wettkampfklasse III/1 gegen die gastgebenden Münsterschwarzacher. Nach zwei gespielten Sätzen stand es noch ausgeglichen 1:1. In Durchgang 3 und 4 erkämpften sich die Gäste aus Gaibach eine leichte Überlegenheit und gewannen am Schluss verdient, heißt es in einer Pressemitteilung der Schule. Das FLSH Gaibach qualifizierte sich damit für den Regionalentscheid, der am 9. Januar 2020 in der Halle des Franken-Landschulheims ausgetragen wird.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreismeister im Schulvolleyball in der Wettkampfklasse J III/1 wurde die Vertretung des FLSH Gaibach: Betreuer OStR Klaus Vollmuth (hinten von links), Leon Burger, Johnsten Goldmann, Till Hedmann, Kreis- und Bezirksobmann Michael Huckle, Franz Scheller (vorne von links), Nico Seiler und Jakob Wild. Foto: Emily Säger

Mit 3:1 Sätzen holten sich die Jungs des Franken-LandschulheimsSchloss Gaibach den Meistertitel im Schulvolleyball in der Wettkampfklasse III/1 gegen die gastgebenden Münsterschwarzacher. Nach zwei gespielten Sätzen stand es noch ausgeglichen 1:1. In Durchgang 3 und 4 erkämpften sich die Gäste aus Gaibach eine leichte Überlegenheit und gewannen am Schluss verdient, heißt es in einer Pressemitteilung der Schule. Das FLSH Gaibach qualifizierte sich damit für den Regionalentscheid, der am 9. Januar 2020 in der Halle des Franken-Landschulheims ausgetragen wird.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren