Fahr

FC-Prunksitzung: James Bond auf der Spur des Bösen

Die Nachwuchsarbeit des FC Fahr trägt auch im Fasching Früchte. Bei der Prunksitzung traten viele Eigengewächse auf - und sorgten für tolle Stimmung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem herzerfrischenden James-Bond-Tanz begaben sich die Korbball-Mädchen des FC Fahr auf die Suche nach Verbrechern. Foto: Peter Pfannes
+2 Bilder

"Ich glaub', die Stimmung ist schon am Kochen", wischt sich Sabine Nikola den Schweiß von der Stirn. Beim umjubelten Einzug der Moderatorin und ihrer Kollegin Theresa Krämer in die Fahrer Narrenarena ist die Richtung für den Faschingsabend vorgegeben. Jubel, Trubel, Heiterkeit regieren am Samstagabend fast fünf Stunden in der Turnhalle des FC Fahr. Den Akteuren aus den eigenen Reihen und einige Gästen gelingt dabei ein perfekter Auftritt.

Akrobatik beeindruckt das Publikum

Die Nachwuchsarbeit beim FC Fahr wird sei Jahren groß geschrieben. Was im sportlichen Bereich gilt, setzt sich im Geselligen fort. Auf der bunt geschmückten Bühne verbreiten junge und junggebliebene Eigengewächse des Sportvereins Frohsinn und beste Laune, angetrieben von Musiker "Kalle" Skorepa. Akrobatik pur serviert die sechsköpfige Turnertruppe JoHaSaLeLIs 0073. Drei Mädchen und drei Jungen unternehmen waghalsige Flugaktionen über den Kasten. Salto Mortale lautet die Devise der beherzten Artistentruppe, für die das gut 300 Mann starke Publikum eine Stimmungsrakete zündet.

Auch Narrenchefin Sabine Nikola steigt gemeinsam mit Katja Hohmann in die Bütt. Als Kellnerinnen nehmen sie die Gäste mit auf die Wiesn. Sie wünschen sich, dass beim nächsten Fährenfestival die Brathendlkultur, der Service und die Tischmanieren besser werden als beim Münchner Oktoberfest. Ihr Appell: "Helfer gesucht!"

Agenten lassen dem Bösen keine Chance

Die Korbballjugend des FC verfolgt als Agenten 007 die Spur des Bösen. Die Tanznummer der James-Bond-Crew ist eine Augenweide und wird mit Trampeln und Klatschen honoriert. Dass in Fahr der letzte Metzgerladen seine Tore geschlossen hat, nimmt Polizeichef Martin Weidinger zum Anlass, dort ein Polizeirevier einzurichten. Gemeinsam mit seinen Korbball-Damen führt der langjährige Trainer durch das Ortsgeschehen. Mit einer eigenen kriminaltechnischen Untersuchungsabteilung sind Leichenfunde, Verfolgungsjagden und andere Straftaten schnell aufgeklärt. Die Besucher können die Augentränen nicht zurückhalten, erst recht nicht, als Luisa Meusert, Julian Krauß und Sandra Krauß ihren Sketch "Beim Arzt" zum Besten geben. Dann heizt die Fahrer Musikkapelle mit einem Stimmungspotpourri ein.

Thomas Hauck beweist sich als pfiffiger Existenzgründer, bevor traditionell das Männerballett mit Captain Linke und seiner Stewardessen-Crew das Finale gestalten. "Genießen Sie das Unterhaltungsprogramm an Bord der Fahr Air" lautet das Motto der heißen Urlaubsgirls. Als Gäste sind Hannes Bauer und Linus Kleinhenz (Frankenwinheim, Senioren-Klassentreffen) sowie Caroline Gambichler und Carina Lohmann (Kirchschönbach, Rapunzel und die Fee) mit von der Partie.

Gäste auf der Tanzbühne sind die Frankensterne des TSC Frankenwinheim (Trainerinnen Andrea Wayand und Susi Förster), die Chicas aus Obereisenheim (Trainerinnen Ulrike Müller und Michaela Reich) sowie die Marsch- und Freestyle-Garden des TSC Volkach (Trainerinnen Lisa Nikola und Silvia Weis).

Die Mitwirkenden
Akrobatiknummer: Isabell Marquard, Ellen Marquard, Lena Heinrich, Hannes Nikola, Samuel Krapf, Joshua Krapf, Trainerin Edith Marquard.
James Bond: Isabell Marquard, Ellen Marquard, Emma Braun, Sarah Meusert, Josefine Sendner, Rosa Krieger, Magdalena Meusert, Lena Heinrich, Paula Krapf, Vivane Kirch, Lea Krauß, Saskia Reusch, Kaylee Kraus, Marie Blendel, Jule Nikola. Trainerinnen Resi Krämer, Melanie Dietrich, Sabine Nikola.
Männerballett: Matthias Linke, Thomas Fichtl, Adrian Dittmann, Johannes Linke, Patrick Leibold, Jannik Leibold, Frank Heinrich, Gabriel Geiger, Peter Krapf. Trainerin Daniela Nikola.
Aktuelles aus dem Polizeirevier: Martin Weidinger, Helga Leibold, Madeleine Dittmann, Anna Schmitt, Anna Krapf, Isabelle Leibold, Selina Dittmann, Margarete Meusert, Sandra Nicola, Jessica Nowak, Melanie Dietrich, Theresa Seifert, Theresa Scheuring.
Musikkapelle Fahr: Selina Dittmann, Elmar Herbig, Johannes Kirch, Paula Krapf, Markus Lukas, Ambros Meusert, Andreas Meusert, Kathrin Meusert, Kilian Meusert, Lukas Meusert, Margarete Meusert, Martin Meusert, Thomas Meusert, Günter Nicola, Werner Reuther, Günter Schmitt, Peter Schmitt, Anika Schröder.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren