KITZINGEN

Evangelische Jugend hat die „Qual der Wahl“

Der Frühjahreskonvent der Evangelischen Jugend (EJ) im Dekanat Kitzingen stand unter dem Motto „Die Qual der Wahl“. Sie lernten einiges über Politik.
Artikel drucken Artikel einbetten
Evangelische Jugend hat die „Qual der Wahl“
(ds) Der Frühjahreskonvent der Evangelischen Jugend (EJ) im Dekanat Kitzingen stand unter dem Motto „Die Qual der Wahl“. Durch Gruppenarbeiten, einen Vortrag von Matthias Menz und Workshops wie ein Planspiel, eine Diskussionsrunde oder den Wahl-O-mat lernten die rund 40 Jugendlichen einiges Neues und erweiterten ihre politischen Kenntnisse passend zum Wahljahr. Auf dem Programm standen auch viel Spaß sowie der Abendmahl-Gottesdienst, teilt die EJ mit. Abgerundet wurde der Konvent mit dem Geschäftsordnungsteil. Bei den Wahlen des Leitenden Kreises wurden Laura Schwab, Marius Schneider, Marie Dienesch und Muriel Ramsteiner in ihrem Amt bestätigt. Julia Kraus und Milan Ramsteiner wurden von Tom Graßer und Ina Borawski abgelöst. Foto: Foto: Muriel Ramsteiner
Der Frühjahreskonvent der Evangelischen Jugend (EJ) im Dekanat Kitzingen stand unter dem Motto „Die Qual der Wahl“. Durch Gruppenarbeiten, einen Vortrag von Matthias Menz und Workshops wie ein Planspiel, eine Diskussionsrunde oder den Wahl-O-mat lernten die rund 40 Jugendlichen einiges Neues und erweiterten ihre politischen Kenntnisse passend zum Wahljahr. Auf dem Programm standen auch viel Spaß sowie der Abendmahl-Gottesdienst, teilt die EJ mit. Abgerundet wurde der Konvent mit dem Geschäftsordnungsteil. Bei den Wahlen des Leitenden Kreises wurden Laura Schwab, Marius Schneider, Marie Dienesch und Muriel Ramsteiner in ihrem Amt bestätigt. Julia Kraus und Milan Ramsteiner wurden von Tom Graßer und Ina Borawski abgelöst.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.