MAINBERNHEIM

Ende der Kirchweihsaison

Das Geflügelschießen am Sonntag, 13. September, beendet traditionsgemäß die Kirchweihsaison der Mainbernheimer Schützen. Das Schießen wird um 11 Uhr eröffnet. Schützen und Gäste treffen sich um 11 Uhr im Schützengarten, bei schlechtem Wetter im Schützenhaus.
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Geflügelschießen am Sonntag, 13. September, beendet traditionsgemäß die Kirchweihsaison der Mainbernheimer Schützen. Das Schießen wird um 11 Uhr eröffnet. Schützen und Gäste treffen sich um 11 Uhr im Schützengarten, bei schlechtem Wetter im Schützenhaus.

Eingeladen sind neben fördernden und aktiven Mitgliedern auch die Damengruppe, die Schützenjugend, die Bürgerkönige mit ihren Rittern sowie die ersten zehn Gewinner auf die Festscheibe 2015.

Für die Gäste gibt es einen separaten Wettbewerb. Das Schießende ist um 13.30 Uhr. Um 14 Uhr erfolgt die Preisverteilung. Zum Mittagstisch gibt es traditionell halbe Hähnchen vom Grill.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.