Einen Scheck über 1350 Euro konnte der Elternbeirat des St.-Mauritius-Kindergartens Wiesentheid dem Kindergarten-Team um Leiterin Maria Stadtelmayer überreichen. Das Geld hatten der Elternbeirat und helfende Eltern beim Frühjahrs-Second-Hand-Basar am 26. Februar in der Steigerwaldhalle eingenommen, bei dem Kinderkleidung und Kinderspielzeug verkauft wurden. 15 Prozent des erwirtschafteten Basarumsatzes war von vorneherein für den Kindergarten bestimmt. Darüber hinaus hatten zahlreiche Mütter Torten und Kuchen gebacken, die reißenden Absatz fanden, wie es in einer Mitteilung heißt. Das Kindergarten-Team und der Elternbeirat freuen sich, von dem Geld Spielsachen oder Bastelmaterial für die Kleinen kaufen zu können. Auf dem Foto die Elternbeiräte Marion Elflein, Patricia Warta und Uta Müller, die der Kindergartenleiterin Maria Stadtelmayer den Scheck überrechten.