Nordheim

Einweihung Vereinsheim Skate &Rock

An diesem Sonntag feiert der gemeinnützige Verein Skate`n´Rock aus Nordheim am Main die Einweihung seines selbst gebauten Vereinsheims.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Skate'n'Rock-Vereinsheim (links die Hütte mobil auf einem Hänger, da Hochwassergebiet) direkt neben unsere Miniramp-Skatehalle (rechts). Foto: Tobias Hauck

An diesem Sonntag, 16. Dezember, 14 Uhr, feiert der gemeinnützige Verein Skate`n´Rock aus Nordheim am Main die Einweihung seines selbst gebauten Vereinsheims. In der jungen Vereinsgeschichte (Eintragung 2015) gibt es laut Mitteilung noch mehr Gründe zu feiern: Am 18. August dieses Jahres fand die zehnte SnR ConFest Geburtstagsfeier statt, eine Mischung aus Skate-Contest und Rock-Festival, das sich über die Jahre immer weiterer Beliebtheit erfreut und sich zu einem großen Familienfest entwickelt hat.

Mit all seinen Veranstaltungen 2018 fühlte sich der Verein so gut in das Nordheimer 1100 Jubiläumsjahr integriert, dass er Gemeinde damit dankt, indem er 1100 Euro an den Nordheimer Kindergarten spendet. Das wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig von den mittlerweile 101 Mitgliedern beschlossen.

Zeitgleich zur Einweihungsfeier findet wie fast jeden Sonntag der offene Skate-Treff in der anliegenden Skate-Halle statt, die übrigens die einzige Skate-Halle im Landkreis Kitzingen und darüber hinaus ist. Dort können im Sinne des Vereinszwecks Anfänger und Fortgeschrittene von erfahrenen Vereinsmitgliedern das Skaten erlernen und bekommen auch gratis Skateboards und Schutzausrüstung geliehen. Neben Glühwein, Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis kann man sich am Feuer wärmen, SnR-Merchandise Artikel erwerben oder einfach nur mal unsere Räumlichkeiten anschauen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.