WIESENTHEID

Eine „ganz andere“ Lesung mit Autorin Susanne Glanzner

Am Samstag, 18. Oktober liest die in Wiesentheid geborene Autorin Susanne Glanzner in der Wiesentheider Hof-Buchhandlung Heinlein aus ihrem neu erschienenen Buch „Anna Apfelkuchen - Geschichten aus dem Ganz-anderswald
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, 18. Oktober liest die in Wiesentheid geborene Autorin Susanne Glanzner in der Wiesentheider Hof-Buchhandlung Heinlein aus ihrem neu erschienenen Buch „Anna Apfelkuchen - Geschichten aus dem Ganz-anderswald". Entsprechend wird, so die Veranstalter, die Lesung auch „ganzanders“ in der „Ganzandersscheune“ der Hof-Buchhandlung stattfinden.

Die Geschichte von Anna Apfelkuchen erzählt von Anna, die in das Baumhaus ihrer Tante einzieht und feststellt, dass im Ganzanderswald alles ganz anders als anderswo ist. Eine Geschichte zum Vorlesen ab fünf, zum Selberlesen ab acht Jahren. Auch der Eintritt zur "Ganzanders-Lesung" ist „ganz anders“, doch mehr verraten die Veranstalter noch nicht.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.