Dettelbach
Tätersuche

Einbrecher in der Dettelbacher Apotheke

Im Laufe des Wochenendes sind Unbekannte in die Apotheke am Rathausplatz eingestiegen. Mit einer geringen Menge an Bargeld und einigen Medikamenten machten sich die Straftäter aus dem Staub. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ersten Erkenntnissen zur Folge suchten die Einbrecher die Apotheke mutmaßlich zwischen Samstagmittag und Sonntagvormittag heim. Sie verschafften sich über die Eingangstüre gewaltsam Zutritt zu dem Verkaufsraum. Dort fiel ihnen eine geringe Menge an Bargeld und einige Medikamentenpackungen in die Hände. Ein genauer Überblick über das Diebesgut liegt derzeit allerdings noch nicht vor. Den angerichteten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro.

Bei der Aufklärung des Falls setzen die Ermittler auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wem insbesondere in der Nacht zum Sonntag verdächtige Personen und Fahrzeuge, verdächtiger Lichtschein oder Geräusche aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/ 457-1732 zu melden.





was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren