Kitzingen

Ein Hauch von Wüste am Radweg

Morgens am Radweg zwischen Marktsteft und Marktbreit. Hinter einer Eselsdistel geht die Sonne auf und kündigt einen weiteren heißen Tag an.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Hauch von Wüste am Radweg
Morgens am Radweg zwischen Marktsteft und Marktbreit. Hinter einer Eselsdistel geht die Sonne auf und kündigt einen weiteren heißen Tag an. Foto: Siegfried Sebelka
Morgens am Radweg zwischen Marktsteft und Marktbreit. Hinter einer Eselsdistel geht die Sonne auf und kündigt einen weiteren heißen Tag an. Foto: Siegfried Sebelka

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.