Sommerach

Eifrige Müllsammler waren in Sommerach unterwegs

Wie in den vergangenen Jahren sammelten Schüler der Grundschule Sommerach Müll in der Sommeracher Flur, heißt es in einer Mitteilung der Schule.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wie auch schon in den vergangenen Jahren sammelten die Schüler der Grundschule Sommerach eine Müll in der Sommeracher Flur. Foto: Sophia Sahlmüller

Wie in den vergangenen Jahren sammelten Schüler der Grundschule Sommerach Müll in der Sommeracher Flur, heißt es in einer Mitteilung der Schule. In diesem Jahr wurde die Aktion im Rahmen der "Tour de Müll" vom Landkreis Kitzingen unterstützt. Mit dabei waren Soldaten der Patenkompanie der Kaserne Volkach. Rektorin Andrea Riedmann begrüßte Bürgermeister Henke, Hauptmann Sven Hartmann, die Soldaten und die Schüler und unterstrich den erzieherischen Wert dieses Vorhabens für die Kinder: Jemand, der sich selbst an einer Flursammelaktion beteiligt hat, achtet eher auf eine saubere Umwelt. Das Ereignis organisierte Gemeindearbeiter Johannes Stöcklein aus Sommerach mit der Bundeswehr. Ausgerüstet mit Metallzwickern, Eimern und Schutzhandschuhen begaben sich Schüler, Lehrerinnen und Soldaten auf den Weg. Kinder und Erwachsene packten mit an und konnten so eine ansehnliche Anzahl von Müllsäcken mit Plastikabfall, leeren Getränkedosen und Flaschen füllen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren