Sickershausen
Trauung

Ehemalige Weinprinzessin im Hafen der Ehe

Das erste Kennenlernen liegt bei der ehemaligen Sickershäuser Weinprinzessin Evelyn Herbolzheimer und Christian Kräutlein schon 13 Jahre zurück, am Samstag wurde in der Pfarrkirche St. Johannis in Sickershausen Hochzeit gefeiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Bettlacken zierte ein Bocksbeutelmotiv, Christian Kräutlein hob seine Braut Evelyn durch den Ausschnitt. Foto: G. Bauer
Das Bettlacken zierte ein Bocksbeutelmotiv, Christian Kräutlein hob seine Braut Evelyn durch den Ausschnitt. Foto: G. Bauer
+3 Bilder
In der Zeit als die beiden sich kennen lernten leistete der heute 32-jährige Bräutigam den Zivildienst als Hausmeister im Altenheim St. Elisabeth in Kitzingen ab, zur gleichen Zeit war die gleichaltrige Braut zu einem Praktikum in der Einrichtung.

Das Paar verlor sich wieder aus den Augen. Vorübergehend, denn beim Pfingstweinfest in Seinsheim standen sich der Elektrotechniker und die ehemalige Sickershäuser Weinprinzessin und Leiterin des Weinbistro in Iphofen überraschend wieder gegenüber - und diesmal funkte es.

Seit September 2012 wurde aus dem Paar mit der Geburt von Söhnchen Johannes eine kleine Familie, die in Sickershausen ihr zuhause hat. Das ganze Dorf zwischen Amtsvorgängerinnen, Feuerwehr, Storchenbrünnle und Weinbauverein schien auf den Beinen um dem Paar zu gratulieren. Als Hochzeitsreise wurde eine Mittelmeer-Kreuzfahrt gebucht.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren