KITZINGEN

Eheleute als Zeugen gesucht

Zwei hilfsbereite Zeugen sucht die Polizei nach dem Unfall zweier Fahrradfahrer am Freitagnachmittag in Kitzingen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei hilfsbereite Zeugen sucht die Polizei nach dem Unfall zweier Fahrradfahrer am Freitagnachmittag in Kitzingen.

In der Glauberstraße unterhalb der Südbrücke war ein 33-Jähriger mit seinem Rad zu schnell auf dem Radweg von der Südtangente kommende in Richtung Glauberstraße unterwegs. Das teilte die Polizei mit. Auf dem schmalen Radweg musste ihm eine 75-jährige Radfahrerin ausweichen, stieß gegen eine Mauer und stürzte zu Boden. Sie zog sich leichtere Verletzungen zu und kam zur Behandlung in das Kitzinger Krankenhaus.

Ein zufällig vorbeikommendes Ehepaar hatte den Unfall beobachtet und kümmerte sich um die verletzte Radfahrerin. Die Eheleute werden gebeten sich als Zeugen bei der Kitzinger Polizei zu melden.

Polizei Kitzingen: Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.