Marktsteft

Dirk Albrecht ist Ehrenkommandant

An der Jahresversammlung der Feuerwehr Marktsteft wurde Dirk Albrecht zum Ehrenkommandanten ernannt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sichtlich gerührt nahm Dirk Albrecht die Urkunde der Stadt sowie einen Original-Feuerwehrhelm aus den USA mit personalisierter Aufschrift vom Vorstand und seinen Kameraden entgegen. Im Bild (von links): Bürgermeister Thomas Reichert, Dirk Albrecht, Timo Albrecht (Kommandant) und Vorsitzender Simon Matthäus.

An der Jahresversammlung der Feuerwehr Marktsteft wurde Dirk Albrecht zum Ehrenkommandanten ernannt.

20 Jahre vertrat Dirk Albrecht die Belange der Stefter Wehr und leitete sie mit Leidenschaft, heißt es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr.

Er setzte sich auch für Fahrzeugbeschaffungen für die Feuerwehr ein. Unter seiner Leitung wurde die Vereinsfahne angeschafft und viele Vereinsveranstaltungen auf die Beine gestellt.

Nun legte er sein Amt nieder, da er das Amt des Kreisbrandinspektors für diesen Bereich des Landkreises übernahm und laut Feuerwehrgesetz nicht beide Ämter ausführen darf.

Die Stadt Marktsteft, vertreten durch Bürgermeister Thomas Reichert, ernannte Dirk Albrecht in Anerkennung seines Einsatzes für die Feuerwehr Marktsteft zum Ehrenkommandanten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.