WIESENTHEID

Dienstjubiläum im Kindergarten

Elwira Bickner und Marion Hager (von links) feierten ihr 25-jähriges Dienst-Jubiläum im Kindergarten St. Mauritius in Wiesentheid.
Artikel drucken Artikel einbetten
Namen & Notizen
Elwira Bickner und Marion Hager (von links) feierten ihr 25-jähriges Dienst-Jubiläum im Kindergarten St. Mauritius in Wiesentheid.

1990 begann Elwira Bickner als Kinderpflegerin im Kindergarten Hortus Mariae in der Kolpingstraße; ein Jahr später wurde der zweite Kindergarten (St. Mauritius) in Wiesentheid in der Schießhausstraße gebaut und seit September 1992 arbeitet sie in diesem Kindergarten.

Seit März 2013 ist Elwira Bickner dort als Kinderpflegerin in der Kinderkrippe. Marion Hager kam 1990 als Kinderpflegerin in den Kindergaren Hortus Mariae. Dort war das Jahr geprägt vom Neubau des zweiten Kindergartens. 1992 kam der Umzug in den Kindergarten St. Mauritius. Noch während eines Erziehungsurlaubs arbeite sie als Integrationskraft für ein Kind mit Down-Syndrom.

Zum Jubiläum gratulierten Rosi Beyer (Geschäftsführerin beim Mauritiusverein, der die Trägerschaft der Kindergärten hat) und die Kindergartenleiterin Maria Stadtelmeyer-Limbacher. Foto: Kathrin HÜMMER

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.