Hoheim

Die gute Tat

Spende für den Hoheimer Kindergarten
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kinder des kath. Kiga Adolph Kolping mit dem Spendenscheck. Foto: Claudia Reutter

Die Kinder des katholischen Kindergartens Adolph Kolping in Hoheim durften mit selbst gebastelten Engeln und Goldsonnen den Baum der Kiliansbäck-Filiale am Goldbergkreisel schmücken. Anschließend nahmen sie einen Spendenscheck über 500 Euro entgegen. Mit dem Geld sollen die Holzspielfiguren weiter aufgestockt werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.