Altenschönbach

Die gute Tat: SV Altenschönbach spendet für „Franken helfen Franken“

Der SV Altenschönbach spendete anlässlich seines 21. Schlossberglaufes 500 Euro für „Franken helfen Franken“. Ermöglicht hat dies laut einer Mitteilung Stefan Deppisch von der „Deutschen Vermögensberatung, der dem Verein 2 Euro pro Teilnehmer des Schlossberglaufes zur Verfügung stellte. Auf dem Foto (von links): Bernd Dornberger (Orgnisator des Schlossberglaufes), Hans-Dieter Kern (Vorsitzender des SVA), eine Vertreterin von „Franken helfen Franken“ und Stefan Deppisch (Deutsche Vermögensberatung).
Artikel drucken Artikel einbetten
_

Der SV Altenschönbach spendete anlässlich seines 21. Schlossberglaufes 500 Euro für „Franken helfen Franken“. Ermöglicht hat dies laut einer Mitteilung Stefan Deppisch von der „Deutschen Vermögensberatung, der dem Verein 2 Euro pro Teilnehmer des Schlossberglaufes zur Verfügung stellte. Auf dem Foto (von links): Bernd Dornberger (Orgnisator des Schlossberglaufes), Hans-Dieter Kern (Vorsitzender des SVA), eine Vertreterin von „Franken helfen Franken“ und Stefan Deppisch (Deutsche Vermögensberatung).

Foto SV Altenschönbach



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.