REHWEILER

Die Wallerer feiern Kerwa

Von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. September, feiert Rehweiler die „Wallerer Kerwa“. Der Startschuss fällt am Freitag um 19 Uhr mit dem Aufstellen des Kirchweihbaumes. Danach geht es laut Mitteilung zum Feiern ins beheizte Festzelt, wo Alleinunterhalter Holger Beck schon auf die Besucher wartet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ortsschild Rehweiler Foto: Andreas Stöckinger

Von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. September, feiert Rehweiler die „Wallerer Kerwa“. Der Startschuss fällt am Freitag um 19 Uhr mit dem Aufstellen des Kirchweihbaumes. Danach geht es laut Mitteilung zum Feiern ins beheizte Festzelt, wo Alleinunterhalter Holger Beck schon auf die Besucher wartet.

Am Samstag startet der Festbetrieb um 19 Uhr, für die passende Musik sorgen „Die Wolpertinger“. Am Kirchweihsonntag lockt ab 11.30 Uhr der Mittagstisch ins Festzelt, anschließend gibt es Kaffee und selbstgebackene Kuchen. Den Höhepunkt der Kirchweih bildet um 15 Uhr die Kirchweihpredigt, bevor ab 17 Uhr die Kerwa mit Unterhaltungsmusik von Frank Wagenknecht im Festzelt ausklingt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.