KLEINLANGHEIM

Die Ausgräber kamen heuer mit dem Schiff

Das Glück der Tüchtigen: Eine Dreiviertelstunde vor dem Start der Ausgrabung des Kirchweihbieres und des sich anschließenden Umzuges noch strömender Regen. Dann, fast minutengenau zum Start, blauer Himmel und Sonnenschein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Ausgräber kamen heuer mit dem Schiff
(rw) Das Glück der Tüchtigen: Eine Dreiviertelstunde vor dem Start der Ausgrabung des Kirchweihbieres und des sich anschließenden Umzuges noch strömender Regen. Dann, fast minutengenau zum Start, blauer Himmel und Sonnenschein. Die Dorfjugend Kleinlangheim hatte am Sonntag zum Höhepunkt der Kerm das Glück der Tüchtigen (Bericht folgt). Foto: Foto: Weiskopf
Das Glück der Tüchtigen: Eine Dreiviertelstunde vor dem Start der Ausgrabung des Kirchweihbieres und des sich anschließenden Umzuges noch strömender Regen. Dann, fast minutengenau zum Start, blauer Himmel und Sonnenschein. Die Dorfjugend Kleinlangheim hatte am Sonntag zum Höhepunkt der Kerm das Glück der Tüchtigen (Bericht folgt).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.