SOMMERACH

Deutsche Meisterin aus Sommerach

Die Deutsche Meisterin im Schießsport Eva-Maria Östreicher hat sich in das Goldene Buch der Gemeinde Sommerach eingetragen. Bürgermeister Elmar Henke gratulierte der 15-jährigen Realschülerin zu ihrem Erfolg in der Disziplin Laufende Scheibe 10 Meter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erfolgreiche Sportschützin Eva-Maria Östreicher trägt sich zur Freude von Bürgermeister Elmar Henke ins Goldene Buch der Gemeinde Sommerach ein. Foto: Foto: Gemeinde

Die Deutsche Meisterin im Schießsport Eva-Maria Östreicher hat sich in das Goldene Buch der Gemeinde Sommerach eingetragen. Bürgermeister Elmar Henke gratulierte der 15-jährigen Realschülerin zu ihrem Erfolg in der Disziplin Laufende Scheibe 10 Meter.

Auf der Olympia-Schießanlage in Garching ließ die Sommeracherin ihre Konkurrentinnen mit einem Vorsprung von 42 Ringen bei insgesamt 499 Ringen hinter sich. Damit erzielte die Sportlerin eine Treffsicherheit, die laut Trainer Franz Völk internationalem Standard entspreche. Ev-Maria Östreicher erzählte, dass ihr Bruder Kilian sie vor fünf Jahren dazu gebracht habe, der Schützenabteilung des SV-DJK Sommerach beizutreten. Die Begeisterung für den Sport habe dann so zugenommen, dass sie mittlerweile mindestens dreimal in der Woche trainiere, heißt es in einer Mitteilung des Sommeracher Bürgermeisters Elmar Henke. Neben Trainer Völk unterstützen Eva-Maria außerdem ihre Eltern Urban und Martina Östreicher, ihr Betreuer und Onkel Max Östreicher und der Sportvereinsvorsitzende Jörg Steffen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.