KITZINGEN

Detektiv stellt drei Ladendiebe

Insgesamt drei Ladendiebe hat ein Kaufhausdetektiv im Laufe des Freitags in einem Einkaufsmarkt Am Dreistock in Kitzingen gestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ladendiebstahl

Insgesamt drei Ladendiebe hat ein Kaufhausdetektiv im Laufe des Freitags in einem Einkaufsmarkt Am Dreistock in Kitzingen gestellt.

Gegen 12 Uhr hatte er laut Polizeibericht beobachtet, wie ein 31-Jähriger zwei Schachteln Zigaretten in seine Jackentasche steckte und den Markt verließ, ohne diese zu bezahlen. Bei dem Mann wurden bei der Durchsuchung durch die Polizei noch weitere entwendete Schachtel aufgefunden.

Gegen 17.30 Uhr ertappe der Detektiv erneut einen Zigarettendieb. Diesmal handelte es sich um einen 36-Jährigen, der zwei Schachteln Zigaretten eingesteckt hatte den Markt verlassen wollte.

Gegen 19.30 Uhr schließlich versuchte ein 43-Jähriger Mann, eine Schachtel Zigaretten zu entwenden. Er hatte sich die Schachtel in die Hosentasche gesteckt und den Kassenbereich passiert, ohne diese zu bezahlen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.