EUERFELD

Den Landtag live erlebt

Franziska Sauter aus Euerfeld hat den „Landtag live“ erlebt und an einem Projekt von Kolpingjugend und der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) teilgenommen. Vom 8. bis 13. März begleiteten 16 junge Erwachsene fast eine Woche lang 16 Landtagsabgeordnete aller Fraktionen bei ihrer Arbeit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Namen & Notizen

Franziska Sauter aus Euerfeld hat den „Landtag live“ erlebt und an einem Projekt von Kolpingjugend und der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) teilgenommen. Vom 8. bis 13. März begleiteten 16 junge Erwachsene fast eine Woche lang 16 Landtagsabgeordnete aller Fraktionen bei ihrer Arbeit und bekamen Einblicke in die Landespolitik heißt es in einer Pressemitteilung.

Franziska Sauter von der KLJB Euerfeld (Diözesanverband Würzburg) hat dabei drei Tage lang den Landtagsabgeordneten Tobias Reiß (CSU) begleitet. Sie nahm mit ihm an Ausschuss-, Fraktions- und Plenarsitzungen teil und erlebte dabei hautnah, wie Landespolitik gemacht wird. „Obwohl es teilweise anstrengend war, hat es doch sehr viel Spaß gemacht. Ich habe viele neue Dinge erfahren und konnte mich mit begeisterten Leuten austauschen“, wird Franziska Sauter in dem Pressetext zitiert.

Gut drei Tage lang wurden die interessierten jungen Leute auf die drei Tage mit den Abgeordneten vorbereitet: Sie besuchten die Landeszentrale für politische Bildung, diskutierten über Lobbyarbeit bekamen von Landtagskorrespondenten Einblicke in die Medienwelt. Foto: KLJB

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.