Mainstockheim

Dem Fahrer fehlte die Fahrerlaubnis

Am Dienstagabend kontrollierten die Ordnungshüter in der Hauptstraße in Mainstockheim einen Kleinkraftradfahrer. Der 16-jährige Jugendliche war mit seiner Yamaha mit überhöhter Geschwindigkeit, etwa mit 40 - 45 km/h gefahren. Das Zweirad hätte jedoch nur 25 km/h schnell sein dürfen, berichtet die Polizei. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Kleinkraftrad sichergestellt. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagabend kontrollierten die Ordnungshüter in der Hauptstraße in Mainstockheim einen Kleinkraftradfahrer. Der 16-jährige Jugendliche war mit seiner Yamaha mit überhöhter Geschwindigkeit, etwa mit 40 - 45 km/h gefahren. Das Zweirad hätte jedoch nur 25 km/h schnell sein dürfen, berichtet die Polizei. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Kleinkraftrad sichergestellt. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.