WIESENTHEID

Das Bier läuft bereits

Der offizielle Auftakt zur Wiesentheider Kirchweih ist erfolgt. Bei der Bierprobe zapfte Bürgermeister Werner Knaier das erste Fass Bier an.
Artikel drucken Artikel einbetten
O'zapft is: Zwei Schläge reichten Bürgermeister Werner Knaier beim Bieranstich zur Wiesentheider Kirchweih. Im Bild (von links) Joachim Fischer, Wolfgang und Martin Starz, Friedrich Wagner, Friedrich Düll (Krautheimer Bier), Sonja Tallner (Getränke Wagner) und Bürgermeister Werner Knaier. Foto: Foto: Andreas Stöckinger

Der offizielle Auftakt zur Wiesentheider Kirchweih ist erfolgt. Bei der Bierprobe mit den Gemeinderäten, Ehrengästen, Gemeindebediensteten, den Offizieren der Bürgerwehr und Vertretern der Vereine zapfte Bürgermeister Werner Knaier das erste Fass Bier an.

Nur zwei Schläge brauchte er, bis der Gerstensaft aus dem Zapfhahn lief. Festwirt ist dieses Jahr Wolfgang Starz, der vom Weinhaus Jochen Fischer unterstützt wird. Getränkelieferant ist die Firma Wagner; ausgeschenkt wird an den Kirchweihtagen wieder Krautheimer Bier. Die Metzgerei Starz ist für das Essensangebot in der Steigerwaldhalle zuständig. So richtig beginnt die Kirchweih am Freitag, 25. September mit dem Beatabend der Jugendgruppen, wo zwei Bands für Stimmung sorgen.

Die Tradition ist am Schlusstag mit dem Aufzug der Bürgerwehr am Dienstag, 29. September an der Reihe. Bürgermeister Knaier wies auf das vielseitige Programm hin, das vom Kirchweih-Lauf am Samstag, über die Kunstausstellung, der Traktor-Ausstellung und dem verkaufsoffenen Marktsonntag bis hin zu den Musikveranstaltungen einiges bietet.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.