REHWEILER

Da war doch sonst noch Rehweiler . . .

Wer dieser Tage von Abtswind den Friedrichsberg hoch und in den Geiselwinder Ortsteil Rehweiler fährt, der dürfte sich gewundert haben: Stand doch am Ortseingang vor dem See ein Ortsschild von Greuth! Keine Sorge, der Casteller Gemeindeteil wurde nicht verlegt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Da war doch sonst noch Rehweiler . . .
(ast) Wer dieser Tage von Abtswind den Friedrichsberg hoch und in den Geiselwinder Ortsteil Rehweiler fährt, der dürfte sich gewundert haben: Stand doch am Ortseingang vor dem See ein Ortsschild von Greuth! Keine Sorge, der Casteller Gemeindeteil wurde nicht verlegt. Auf Nachfrage im Geiselwinder Rathaus hieß es, dass wohl Scherzbolde am Werk waren. Foto: Foto: Stöckinger
Wer dieser Tage von Abtswind den Friedrichsberg hoch und in den Geiselwinder Ortsteil Rehweiler fährt, der dürfte sich gewundert haben: Stand doch am Ortseingang vor dem See ein Ortsschild von Greuth! Keine Sorge, der Casteller Gemeindeteil wurde nicht verlegt. Auf Nachfrage im Geiselwinder Rathaus hieß es, dass wohl Scherzbolde am Werk waren.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.