Mainstockheim

Clarissa Schmaderer führt VdK-Ortsverband seit 30 Jahren

Unerwartet viele Mitglieder begrüßte die Vorsitzende Clarissa Schmaderer des VdK-Ortsvereins Mainstockheim zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die geehrten Mitglieder des VdK-Ortsvereins Mainstockheim und die Laudatoren Klaus-Peter Mai (rechts) und Vorsitzende Clarissa Schmaderer (davor) Foto: Gerhard Bauer

Unerwartet viele Mitglieder begrüßte die Vorsitzende Clarissa Schmaderer des VdK-Ortsvereins Mainstockheim zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen. Mehr als 40 Versammlungsteilnehmer, das habe es selten gegeben.

Kreisgeschäftsführer Klaus-Peter Mai und die Vorsitzende ehrten insgesamt 29 langjährige Mitglieder und drei ehrenamtliche Helfer. Mai sprach von einer sehr bemerkenswerten Dauer der Mitarbeit und kündigte eine weitere Ehrung beim Ehrenamtsempfang an. Clarissa Schmaderer habe die Hauptarbeit geleistet, Sitzungen vorbereitet und Veranstaltungen organisiert. 

Die hohe Teilnehmerzahl würdigte auch Bürgermeister Karl-Dieter Fuchs, der den Geehrten gratulierte. Eine Gemeinde wie Mainstockheim brauche solche Organisationen, die kranken und ärmeren Mitbürgern durch Wärme und Zuwendung Wege aufzeigten und sie unterstützten.

Aus dem Rechenschaftsbericht ergab sich, dass der Ortsverband derzeit 251 Mitglieder zählt, sich allerdings im Vorjahr von acht teils langjährigen Mitgliedern verabschieden musste. Schriftführerin Brigitte Brückner berichtete, dass im Vorjahr mehr als 100 Kranken- und Geburtstagsbesuche absolviert und 49 Weihnachtspäckchen verteilt wurden. Dazu war die Sammlung Helft Wunden heilen zu organisieren.

Geschäftsführer Mai berichtete von den zum Jahreswechsel in Kraft getretenen Neuerungen in der Sozialversicherung, vor allem im Bereich der Mütter- und Erwerbsunfähigkeitsrenten. Ein weiteres Thema war die veränderte Personalsituation in der Kreisgeschäftsstelle in Kitzingen.

Folgende Personen wurden geehrt: Mitarbeiter: Johanna Budich, Clarissa Schmaderer (30 Jahre) und Horst Kern (25 Jahre). Mitglieder: Michael Arnold, Margit Fliehr, Michael Hack, Hans Spiegel, Marga Wiensgoll (30 Jahre); Hildegard Appold, Lieselotte Fischer, Martin Fliehr, Ingrid Fuchs, Horst Kern, Horst Wagenbrenner (25 Jahre); Christine Bartoschek, Ernst Conrad, Gabriele Färber, Karl-Heinz Färber, Herbert Hammel, Eva-Maria Hanft, Christiane Hilgers, Petra Hirth, Uve Kern, Siegfried Kristan, Ewald Meier, Karola Meyer, Hans-Joachim Müller, Jürgen Pfannes, Elke Remler, Jochen Remler, Fred Wagenbrenner, Robert Weber (zehn Jahre).

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.