Kitzingen

Christstollen für die Tafel

Rechtzeitig zum Fest gab es auch in diesem Jahr wieder traditionell Christstollen für die Kitzinger und Ochsenfurter Tafel. Die Schüler im Bäcker- und Konditorenhandwerk an der Berufsschule in Kitzingen haben laut Pressemitteilung auch in diesem Jahr wieder unter Leitung der Lehrkräfte Marcus Weiser, Marc Pfister, David Seip und Jeremia Spiegel besondere Christstollen hergestellt. Diese werden in der letzten Woche vor Weihnachten als Überraschung von der Kitzinger Tafel verteilt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Stollenübergabe von Schülern der Berufsschule an die Kitzinger Tafel (von links): Manfred Seigner (Kitzinger Tafel), Moritz Faulhaber, Marcus Weiser (Fachlehrer), Sonja Sauf, Jan Schnarr, Niklas Förster, Alma Goller, Robert Schöfer (stellvertretender Schulleiter), Maximilian Wimmer und Ai Nakamura. Foto: Berufsschule

Rechtzeitig zum Fest gab es auch in diesem Jahr wieder traditionell Christstollen für die Kitzinger und Ochsenfurter Tafel. Die Schüler im Bäcker- und Konditorenhandwerk an der Berufsschule in Kitzingen haben laut Pressemitteilung auch in diesem Jahr wieder unter Leitung der Lehrkräfte Marcus Weiser, Marc Pfister, David Seip und Jeremia Spiegel besondere Christstollen hergestellt. Diese werden in der letzten Woche vor Weihnachten als Überraschung von der Kitzinger Tafel verteilt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren