Castell

Casteller Kinder zu Besuch bei der Feuerwehr

Die Casteller Kindergartenkinder besuchten laut Pressemitteilung vor kurzem die örtliche Feuerwehr. Dort wurden sie von Feuerwehrkommandant Stefan Gegner und drei weiteren Feuerwehrmännern empfangen. Diese zeigten ihr Feuerwehrauto und erklärten, was alles darin ist und für was sie es benötigen. Natürlich durften alle Kinder einmal Probesitzen. Anschließend konnten die Kinder sehen, was alles zu einer Feuerwehrausrüstung gehört, und wie ein Feuerwehrmann als Atemschutzträger aussieht. Auch durften die Kinder mit dem Feuerwehrschlauch spritzen, Aufgabe war es Bälle von Pylonen zu spritzen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Casteller Kindergarten besuchten die örtliche Feuerwehr. Foto: Kindergarten

Die Casteller Kindergartenkinder besuchten laut Pressemitteilung vor kurzem die örtliche Feuerwehr. Dort wurden sie von Feuerwehrkommandant Stefan Gegner und drei weiteren Feuerwehrmännern empfangen. Diese zeigten ihr Feuerwehrauto und erklärten, was alles darin ist und für was sie es benötigen. Natürlich durften alle Kinder einmal Probesitzen. Anschließend konnten die Kinder sehen, was alles zu einer Feuerwehrausrüstung gehört, und wie ein Feuerwehrmann als Atemschutzträger aussieht. Auch durften die Kinder mit dem Feuerwehrschlauch spritzen, Aufgabe war es Bälle von Pylonen zu spritzen.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren