IPHOFEN

Bummeln im weihnachtlichen Iphofen

Weihnachtswetter war es nicht gerade, als Bürgermeister Josef Mend und Weinprinzessin Valentina Dohnal den Iphöfer Weihnachtsmarkt am Samstagnachmittag eröffneten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weihnachtswetter war es nicht gerade, als Bürgermeister Josef Mend und Weinprinzessin Valentina I. den Iphöfer Weihnachtsmarkt am Samstag Nachmittag eröffneten. Das tat aber der weihnachtlichen Stimmung keinen Abbruch. Foto: Foto: Gerhard Krämer

Weihnachtswetter war es nicht gerade, als Bürgermeister Josef Mend und Weinprinzessin Valentina Dohnal den Iphöfer Weihnachtsmarkt am Samstagnachmittag eröffneten. Das tat aber der weihnachtlichen Stimmung keinen Abbruch. Auch das Karussell drehte für die Kinder seine Runden.

Über 50 Aussteller boten auf dem Marktplatz, dem Rathausplatz mit seinem festlich geschmückten Weihnachtsbaum, im Innenhof des Dienstleistungszentrums, in der Vinothek oder im Rathauskeller Kunsthandwerkliches oder Weihnachtliches an. Viele Besucher ließen sich auch erst einmal von den Düften locken und stärkten sich oder lauschten den Klängen der Posaunen. Überall im Ortskern war etwas geboten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.