WIESENTHEID

Brillensuche endet im Acker

Am Freitag gegen 15.20 Uhr befuhr eine 22-Jährige die Kreisstraße in Wiesentheid. Weil sie in der Mittelkonsole nach ihrer Sonnenbrille nestelte, kam sie mit dem Auto nach rechts ins Bankett.
Artikel drucken Artikel einbetten
Verkehrsunfall(Symbolbild)
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Polizist steht am 11.10.2011 in Straubing (Bayern) hinter einem Unfall-Warnschild. Foto: Armin Weigel/dpa (zu dpa "Etwas mehr Unfälle und Verkehrstote im Januar" vom 26.03.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++ Foto: Armin Weigel (dpa)

Am Freitag gegen 15.20 Uhr befuhr eine 22-Jährige die Kreisstraße in Wiesentheid. Weil sie in der Mittelkonsole nach ihrer Sonnenbrille nestelte, kam sie mit dem Auto nach rechts ins Bankett. Durch Gegenlenken übersteuerte ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb im Acker liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, am Wagen entstand Totalschaden von etwa 1000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.