KITZINGEN

Betrunkener Autofahrer baut Unfall

Rechts vor Links missachtet
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall
Symbolbild: Polizeifahrzeug mit Unfall-Hinweis Foto: Stefan Puchner (dpa)

Ein 55-jähriger Autofahrer war am Samstag gegen 10 Uhr mit seinem Pkw VW Touran auf der Böhmerwaldstraße in Kitzingen in Richtung Mainbernheimer Straße unterwegs. An der Kreuzung mit der Ernst-Reuter-Straße, an der die Vorfahrtsregelung „Rechts vor Links“ gilt, missachtete er laut Polizeibericht die Vorfahrt eines von rechts kommenden Audi A3, den ein 48-Jähriger lenkte. Beide Autos stießen zusammen.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 55-jährige VW-Fahrer erheblich alkoholisiert war. Ihm wurden deshalb Blut und der Führerschein abgenommen. Der Schaden beläuft sich auf 6500 Euro.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.