MAINBERNHEIM

Betriebsfest mit Ehrungen

Die Firma Gebrüder Schmidt GmbH & Co. KG feierte in der Sportgaststätte des TSV Mainbernheim ihr Betriebsfest. Zu diesem Anlass wurden langjährige Mitarbeiter gewürdigt, sechs Angestellte für jeweils 20 Jahre Betriebszugehörigkeit, eine Mitarbeiterin für 25 Jahre.
Artikel drucken Artikel einbetten
Betriebsfest mit Ehrungen
(mos) Die Firma Gebrüder Schmidt GmbH & Co. KG feierte in der Sportgaststätte des TSV Mainbernheim ihr Betriebsfest. Zu diesem Anlass wurden langjährige Mitarbeiter gewürdigt, sechs Angestellte für jeweils 20 Jahre Betriebszugehörigkeit, eine Mitarbeiterin für 25 Jahre. Adolf Müller wurde in den Ruhestand verabschiedet. Auf dem Bild sind die geehrten Mitarbeiter zu sehen, eingerahmt von Betriebsleiter Werner May (links außen) und Betriebsratsvorsitzender Sonja Marshall (ganz rechts). Die Geehrten (von links): Adolf Müller, Rudolf Seitz, Irma Mertins, Monika Enck, Lydia Miller, Andrea Drechsler (25 Jahre) und Gertrud Schwab. Foto: Foto: Silvia Saueracker
Die Firma Gebrüder Schmidt GmbH & Co. KG feierte in der Sportgaststätte des TSV Mainbernheim ihr Betriebsfest. Zu diesem Anlass wurden langjährige Mitarbeiter gewürdigt, sechs Angestellte für jeweils 20 Jahre Betriebszugehörigkeit, eine Mitarbeiterin für 25 Jahre. Adolf Müller wurde in den Ruhestand verabschiedet. Auf dem Bild sind die geehrten Mitarbeiter zu sehen, eingerahmt von Betriebsleiter Werner May (links außen) und Betriebsratsvorsitzender Sonja Marshall (ganz rechts). Die Geehrten (von links): Adolf Müller, Rudolf Seitz, Irma Mertins, Monika Enck, Lydia Miller, Andrea Drechsler (25 Jahre) und Gertrud Schwab.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.