Schüler der Staatlichen Beruflichen Schulen Kitzingen-Ochsenfurt haben Weihnachtspäckchen gepackt. Sie beteiligten sich an der Aktion „Johanniter-Weihnachtstrucker“.

Zusammen mit den Lehrern Wolfgang Herbig und Carolin Zizler packte jede Klasse in Gemeinschaftsarbeit nach einer vorgegebenen Liste Geschenke ein.

Die Johanniter brachten die Gaben schließlich mit ehrenamtlichen Helfern nach Rumänien, Albanien und Bosnien, wo sie an bedürftige Familien, Altenheime, Behindertenheime und Kinderheime verteilt werden.