Castell

Benefiz-Weinfest der Lebenshilfe im Schlossgarten von Castell

Die Orts- und Kreisvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kitzingen lädt am Mittwoch, 24. Juli, ab 19 Uhr zum Benefiz-Weinfest in den Casteller Schlossgarten ein. Bei schlechter Witterung wollen die Veranstalter in die Reithalle ausweichen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Orts- und Kreisvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kitzingen lädt am Mittwoch, 24. Juli, ab 19 Uhr zum Benefiz-Weinfest in den Casteller Schlossgarten ein. Bei schlechter Witterung wollen die Veranstalter in die Reithalle ausweichen.

Bandleader Jürgen Faas von der Band J.O.M, der laut Pressemitteilung seit der ersten Benefiz-Veranstaltung das Programm des Weinfestes anführt, hat für das aktuelle Fest Gäste eingeladen: Ab 19 Uhr werden Mosaik Feat und Steffi List, zusammen mit der Band J.O.M. für Stimmung sorgen. Steffi List wird zusammen mit Mitarbeitern der Mainfränkischen Werkstätten das Weinfest eröffnen.

Es ist ein kostenloser Bustransfer nach Castell eingerichtet. Haltestellen außerhalb Kitzingens werden nach Anmeldung angefahren; feste Haltestellen sind: um 18.20 Uhr Kitzingen (gegenüber dem Alten Krankenhaus), 18.25 Uhr Kitzingen-Siedlung (Parkplatz St.-Martin Schule); 18.30 Uhr Etwashausen (Ecke Panzer-/Flugplatzstraße), 18.40 Uhr Kleinlangheim (Dorfmitte) und 18.45 Uhr Wiesentheid (Marienplatz).

Anmeldungen für den Bus werden bis 23. Juli unter Tel.: (09321) 937433 oder per E-Mail an info@lebenshilfe-kitzingen.de erbeten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.